NEWS

(pbk) Beim North Sea Swim Meeting (25m) in Kristiansand (Norwegen) sorgten die Ustermer Schwimmer und Schwimmerinnen gleich für zwei neue Staffel-Kurzbahn-Schweizerrekorde.

Das gemischte Quartett mit Nina Kost (24.62), Christian Sidler (23.14), Matteo Bodmer (23.33) und Arianna Sakellaris (27.00) verbessert über 4x50m Freistil mixed den Schweizer Kurzbahnstaffelrekord für Klubteams auf 1:38.09 Minuten. Die vier Jahre alte Bestmarke stand bei 1:38.33 und wurde gehalten von ihren Klubkollegen Barnabé Charmey, Aaron Serafini, Florence Sigg und Maria Ugolkova. Die zuletzt genannte konnte in Norwegen nicht starten, weil sie einer Einladung der Sporthilfe zur Teilnahme am Super-10-Kampf folge leistete.

Die vier SCUW-Frauen Arianna Sakellaris (27.65, 57.38), Nina Kost (25.63, 53.31), Svenja Stoffel (26.52, 56.24) und Seraina Sturzenegger (26.61, 56.21) pulverisierten den 4x100m Freistil Kurzbahn-Schweizerrekord von 3:49.86 auf 3:43.14 Minuten. Die alte nationale Bestmarke für Vereine stellten Angelique Brugger, Simona Staudinger, Svenja Stoffel und Sara Staudinger vor einem Jahr am gleichen Wettkampf auf.

Die Ustermer Schwimmerin Nina Kost verbesserte zudem noch die Schweizer Kurzbahnrekorde über 50m Freistil und 100m Rücken. Mehr dazu hier.

Resultate North Sea Swim Meet: http://livetiming.medley.no/stevnedetaljer.aspx?stevnenr=2428

© Foto: North Sea Swim Meet

Haupt-Sponsor

 
energiuster2015

 
 

myrtha pools2017

Sponsor

Logo boeckli

 

gzo wetzikon

CO-Sponsoren


werke

 

schwimmschule140
 

Supplier

adidas
     

 

uster150

Medienpartner

 
z ost

 
Sporternährung
 
logo sponser neu

 

Partner

sportamt z
 
Jugend Sport 01          kyburz 140
    
 
buechi140